5.11.2021: Seminar: Kollegiale Führung - Flexibel führen in dynamischen Kontexten

Als Organisation anpassungsfähig zu sein, ist entscheidend für den Erfolg. Gerade bei komplexen, sich rasch wandelnden Marktanforderungen braucht es eine elastische, reaktionsfähige Organisation – mit kurzen Wegen, wenig Bürokratie und ohne Entscheidungsflaschenhälse. 

Der persönliche Führungsstil trägt viel dazu bei, gemeinsam mit dem Team anpassungsfähig und schnell zu reagieren. Aber wie gelingt es, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in die Verantwortung zu bringen, Prozesse zu vereinfachen und Entscheidungen dorthin zu geben, wo sie sinnvoll sind – und gleichzeitig die Fäden in der Hand zu behalten? 

Im diesem zweitägigen Seminar erörtern wir das Prinzip der kollegialen Führung. Wir besprechen den Weg von der Rolle „Führungskraft“ zur gemeinschaftlichen Führungsarbeit und stellen Wege und Werkzeuge vor, um Verantwortung zu teilen und Entscheidungen im Team zu treffen. 

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar können Sie Ihr Team befähigen, (mehr) Verantwortung zu übernehmen und damit flexibel und eigenverantwortlich zu agieren. Sie wissen, was die Mitarbeiter:innen brauchen, um sich selbst zu organisieren und eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen. Zudem haben Sie Werkzeuge erhalten, wie Sie den Überblick und die Fäden in der Hand behalten. 

Seminarinhalte

  • Kollegiale Führung – Was ist das und was ist es nicht?
  • Haltung entscheidet - Führungsstile und ihre Wirkung in unterschiedlichen Kontexten
  • Rahmenbedingungen, damit kollegiale Führung gelingen kann
  • Hilfsmittel für Führungskräfte und Teams: Delegationsboard, Kontextbrücke, Teamboard und Entscheidungsverfahren für Teams
  • Achtsame Kommunikation und Sprache für selbstorganisierte Teams
  • Wo es schon funktioniert - Beispiele und Lösungen aus der Praxis
  • Reflexion, Fragen und Diskussion


Der Ort

Kloster Gnadenthal liegt verkehrsgünstig zwischen Limburg und Frankfurt in der Nähe der Autobahn A3. Von der Geschwindigkeit der Autobahn ist in Gnadenthal jedoch nichts zu spüren. Der Wald auf den Höhen bildet einen natürlichen Schutzwall gegen Lärm aus Osten und gegen den allzu scharfen Wind aus Westen. Das Tal ist geprägt von Feldern und Streuobstwiesen. 

Die Tagungsräume des Klosters laden zum Lernen, zum Austausch und zur Reflexion ein. Sie sind groß und gut durchlüftet. Das Gelände bietet Gelegenheit für Spaziergänge und ist optimal geeignet, um allein und in der Gruppe Gedankenanstöße zu bekommen. 

Kloster Gnadenthal
Hof Gnadenthal 14
65597 Hünfelden

Die Kollegin

Das Seminar moderiere ich gemeinsam mit meiner Kollegin Dr. Vanessa Giese. Sie ist Sozialpsychologin und Kommunikationswissenschaftlerin. Seit 2017 begleitet sie Organisationen, deren Führungskräfte und Teams in Veränderungsprozessen sowie Digitalprojekten.

Zielgruppe 

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Teamleiter:innen, Projektleiter:innen und Menschen mit Veränderungswillen.

Termin: 5.11. und 6.11.2021 - ganztägig

Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, findet die Veranstaltung an drei Vormittagen online statt. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. 

Preis: 1150 € inkl. Tagesverpflegung zzgl. Mehrwertsteuer

Verbindliche Anmeldung

Seminar: Kollegiale Führung - Flexibel führen in dynamischen Kontexten

Rechnungsadresse

HoneyPot für Spam-Abwehr

Sie bekommen eine Kopie Ihrer Anmeldung an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Außerdem erhalten Sie zeitnah eine kombinierte Anmeldebestätigung und Rechnung. Die Bezahlung erfolgt vor dem Seminar per Rechnung. Bei Remote-Angeboten ist die Stornierung bis zwei Tage vor dem Login kostenlos. Bei Präsenzseminaren ist eine kostenfreie Stornierung drei Wochen vorab möglich. Danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. an. Ich behalte mir vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage bis spätestens 7 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin oder aus sonstigen wichtigen, von mir nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung, höhere Gewalt) abzusagen.

Wenn Sie dieses Formular absenden, werden die eingegeben Daten zu den in der Datenschutzerklärung erklärten Bedingungen gespeichert.

Andrea SchmittInnovationstrainerinAm Mittelpfad 24a65520 Bad Camberg+49 64 34-905 997+49 175 5196446

Diese Website benötigt ein sogenanntes „Session-Cookie“ um die von Ihnen gewählte Sprachversion festzulegen und das Kontaktformular vor Missbrauch zu sichern. Dieses Session-Cookie wird nach dem Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Wenn Sie Cookies zustimmen wird diese Zustimmung in einem weiteren Cookie für die Dauer von 4 Wochen gespeichert. Wir vewenden den Webanalysedienst Matomo um zu sehen, welche unserer Seite für Sie interessant sind und so unser Angebot zu verbessern. Matomo setzt keine Cookies und anonymisiert Ihre IP-Adresse. Gewonnene Daten werden nicht mit anderen Daten oder Diensten zusammengeführt. Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit von Matomo nicht erfasst zu werden, finden Sie in derDatenschutzerklärung