Offenes Seminar 'Innovationskultur schaffen' in Hünfelden

Am 8. November veranstaltete ich das Seminar ‚Innovationskultur schaffen‘ für eine kleine Teilnehmergruppe. Dieses Seminar war auf Führungskräfte ausgerichtet. Wir tauschten uns aus zu Themen wie Charakteristika von Innovationen, Definition von Innovation, geeignete Arbeitsmethoden, um Innovationen hervorzubringen, und unterschiedliche Möglichkeiten Innovationsprogramme aufzusetzen.

Nachdem wir uns bis dahin recht theoretisch ausgetauscht hatten, wie man mit innovativen Themen umgehen kann, wendeten wir an einer von mir mitgebrachten Geschäftsidee einige der neuen Arbeitsmethoden an.


Das war wichtig, da wir später im Unternehmensalltag auch von unseren Mitarbeitern erwarten, dass sie diese beherzigen. Vor allem das stringente Testen nach der Lean Startup Methode stand hier im Vordergrund.

Der sicherlich spannendste Teil des Tages war der Themenblock 'Messkriterien von Innovationsaktivitäten definieren und nachhalten'. Hier wurde klar, dass Innovationsprojekte ganz anders beurteilt werden müssen als Aktivitäten im Bestandsgeschäft. Das erfordert ein großes Umdenken - vor allem im höheren Management.


Mehrmals im Jahr biete ich offene Seminare zu den Themen: Agiles Arbeiten, Innovation, Geschäftsmodell Design, Value Proposition Design, Lean Startup, Moderne Führung und Kulturwandel an. Sprechen Sie mich gerne an und ich informiere Sie über die aktuellen Termine: andrea.schmitt@innovationstrainerin.de.


Andrea SchmittInnovationstrainerinAm Mittelpfad 24a65520 Bad Camberg+49 6434 905997+49 175 5196446
Ihre Nachricht
Ihre Daten

Wenn Sie mir eine E-Mail senden, speichere ich Ihre E-Mail-Adresse sowie weitere Daten, die Sie im Formular eintragen. Weitere Infos dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Diese Website benötigt ein sogenanntes „Session-Cookie“ um die von Ihnen gewählte Sprachversion festzulegen und das Kontaktformular zu sichern. Das Session-Cookie wird nach dem Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Wenn Sie Cookies zustimmen wird diese Zustimmung in einem weiteren Cookie für die Dauer von 4 Wochen gespeichert. Weiterhin verwenden wir den Webanalysedienst Matomo der ebenfalls ein Cookie setzt. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit von Matomo nicht erfasst zu werden finden Sie in derDatenschutzerklärung